Nora Fortnam Band 2: Die Insel der roten Mangroven E-Buch


Nora Fortnam Band 2: Die Insel der roten Mangroven - Sarah Lark pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 13.06.2014
Autor: Sarah Lark
ISBN: 340416976X
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,86

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Nora Fortnam Band 2: Die Insel der roten Mangroven “Jamaika, 1753: Deirdre, die Tochter der Engländerin Nora Fortnam und des Sklaven Akwasi, lebt behütet auf der Plantage ihrer Mutter und ihres Stiefvaters. Die jungen Männer der Insel umschwärmen sie trotz ihrer anrüchigen Herkunft. Doch Deirdre zeigt kein Interesse, bis der junge Arzt Victor Dufresne um ihre Hand anhält.Nach einer prunkvollen Hochzeitsfeier schiffen sich Victor und Deirdre ein nach Saint-Domingue auf der Insel Hispaniola. Und was dort geschehen wird, soll alles verändern ...Fesselnder Roman vor historischem Hintergrund. Bewegende Geschichte in grandioser Landschaft von der internationalen Bestsellerautorin Sarah Lark.

...d anhält. Nach einer ... Weitere Bände von Nora Fortnam Band 1 ... Nora Fortnam Band 2: Die Insel der roten Mangroven Buch versandkostenfrei ... . 30418284. Die Insel der tausend Quellen. von ... Band 2. 32457632. Die Insel der roten Mangroven. von Sarah Lark (10) eBook 8, 99 € Buchhändler-Empfehlungen. Eine meiner liebsten Autorinnen! Eva Bahlmann, Thali ... Das vorliegende Buch „Die Insel der roten Mangroven" ist der zweite Teil von Sarah Larks Inselsaga und somit die Fortsetzung von „Die Insel der tausend Quellen". Wir sind im Jahr 1753 auf Jamaika, wo die junge Deirdre Fortnam ... Die Insel der roten Mangroven: Roman Die Insel-Saga, Band 2: Amazon.de ... ... . Wir sind im Jahr 1753 auf Jamaika, wo die junge Deirdre Fortnam glücklich und geborgen auf der Zuckerrohr Plantage „Cascarilla Gardens" aufwachsen kann. Ihre Eltern Nora ... Nach Die Insel der tausend Quellen ist Die Insel der roten Mangroven der zweite Band der Karibik-Trilogie von Sarah Lark. Ein herrschaftlicher, stürmischer, bildgewaltiger und leidenschaftlicher Roman. Wie schon auf den ersten Band trifft das auch hier zu. Sarah Lark spinnt die Geschichte spannend weiter und gibt den Figuren viel Raum, um sich ......