Panajotis Kondylis und die Metamorphosen der Gesellschaft. E-Buch


Panajotis Kondylis und die Metamorphosen der Gesellschaft. -  pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 15.04.2019
Autor:
ISBN:
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 8,92

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Panajotis Kondylis und die Metamorphosen der Gesellschaft. “Die Beiträge dieses Bandes sollen den Zugang zum umfangreichen Werk des Philosophie- und Sozialhistorikers Panajotis Kondylis (1943-1998) erleichtern. Dem Ziel dient zum einen die Kennzeichnung von zwei der geistesgeschichtlichen Arbeiten und deren Rezeption, zum anderen der Aufweis der Tragweite seiner Anthropologie, die den Menschen als Sozialwesen versteht. Dieses Modell macht geistes- bzw. ideengeschichtliches Geschehen und Abläufe erklärbar, auch trägt es zu erkenntnistheoretischen Einsichten bei. Als beschreibendes Modell liefert es die Grundlage der Sozialtheorie von Kondylis und die Basis für eine ideologiefreie Beurteilung moderner Sozialtheorien. Die Stärke des Modells erweist sich u.a. darin, dass es die im Band einbezogenen Positionen von bedeutenden Denkern, die Kondylis anregten, zusammen mit Positionen anderer zu einem stimmigen, logischen Ganzen fügt.Panajotis Kondylis (1943-1998) studierte in Athen Philologie und Jura, in Heidelberg Philosophie, Geschichte und Politik, wo er mit "Entstehung der Dialektik" promovierte. Er verfasste weitere geistesgeschichtliche Standardwerke zur europäischen Aufklärung, Metaphysikkritik, zum Konservativismus und zum Bürgertum. Er war Mitarbeiter am historischen Lexikon "Geschichtliche Grundbegriffe" und nahm als Autor Stellung zum Zeitgeschehen. Seine Anthropologie legte er in "Macht und Entscheidung" und der "Sozialontologie" dar. Er war Träger der Goethe Medaille, erhielt den Wissenschaftspreis der Humboldtstiftung und war Fellow des Berliner Wissenschaftskollegs.

...er am ... Leserunden Bewerbung endet in 27 Tagen Leserunde Das Glück ist zum Greifen da Bewerbung endet in 13 Tagen Schnelle eBook Leserunde zu ... Panajotis Kondylis und die Metamorphosen der Gesellschaft.: Ohne Macht ... ... ... Kondylis was awarded the Goethe Medal and as a recipient of the Alexander von Humboldt Prize he also was a fellow of the Wissenschaftskolleg in Berlin. About The Author. Dr. Falk Horst, Arbeiten zu Friedrich Schiller, Heinrich von Kleist und Panajotis Kondylis, den er seit dem Studium in Heidelberg kennt. Herausgeber der "Sozialontologie" nach dem plötzlichen Tod von P. Kondylis. Der Titel lautet: „Panajotis Kondylis und die Metamorphosen der ... PDF Panajotis Kondylis und die Metamorphosen der Gesellschaft ... . Herausgeber der "Sozialontologie" nach dem plötzlichen Tod von P. Kondylis. Der Titel lautet: „Panajotis Kondylis und die Metamorphosen der Gesellschaft". Kennzeichnend für das Werk des verstorbenen griechischen Gelehrten, der in Heidelberg ein großes Stück seiner Lebenszeit verbrachte und der meist auf Deutsch seine begrifflichen Entwürfe ausführte, war sein auf Machtansprüche bezogener interpretativer Ausgangspunkt. Die Beiträge dieses Bandes sollen den Zugang zum umfangreichen Werk des Philosophie- und Sozialhistorikers Panajotis Kondylis (1943-1998)… Panajotis Kondylis und die Metamorphosen der Gesellschaft Um Bücher Thöne in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen Javascript in Ihrem Browser zu aktiveren. Panajotis Kondylis (1943-1998) gehört ohne Zweifel zu den bedeutendsten europäischen Philosophie- und Sozialhistorikern. Mit seiner profunden Kenntnis der europäischen Geistesgeschichte war er ein moderner Universalgelehrter. Mit seinem umfangreichen Werk -mehrere Titel wurden ursprünglich erst in Deutschland und dann in Griechenland ... www.MOLUNA.de Panajotis Kondylis und die Metamorphosen der Gesellschaft. [282800398] - Die Beiträge dieses Bandes sollen den Zugang zum umfangreichen Werk des ... »Panajotis Kondylis and the Transformations of Society. Nothing can ...