NOW! Lebe wild, frei und wunderbar E-Buch


NOW! Lebe wild, frei und wunderbar - Stefanie Carla Schäfer pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 21.08.2017
Autor: Stefanie Carla Schäfer
ISBN: 3958031153
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 12,19

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „NOW! Lebe wild, frei und wunderbar “Wer sich je gefragt hat, ob das Leben, das er führt, wirklich alles ist, wird dieses Buch lieben. Vorbei die Zeiten von bescheidener Zurückhaltung und Routine. Wer will schon brav und artig sein, wenn sich Einzigartigkeit so viel besser anfühlt! Mit dieser praxiserprobten Selbstcoaching-Anleitung wird es möglich, alte, hinderliche Muster aufzulösen, die zu Erstarrung führen. Mit den richtigen Tools gelingt der emotionale Detox und die eigene Kraft kommt wie von selbst ins Sprudeln. Stefanie Carla Schäfer begleitet die Leser und Leserinnen beim Kopfsprung ins Leben ihrer Träume.

...gen, sei frech und wild und wunderbar!" ―Astrid Lindgren „Der Tod und die Liebe gehören zu den großen Dingen im Leben eines Menschen, das ist für jedes Alter interessant ... NOW! Lebe wild, frei und wunderbar: Mit Freude den eigenen Weg gehen ... ... . Man soll Kindern keine Angst machen, aber sie müssen genauso wie Erwachsene von Kunst ergriffen werden." Dagens Nyheter, 8. September ... Home > Lebe wild, frei und wunderbar. Lebe wild, frei und wunderbar. mit Freude den eigenen Weg gehen . In vielen Menschen schlummert das unbestimmte Gefühl, dass es irgendwie "mehr" geben muss im Leben. Trotz Partnerschaft, sicherem Beruf und Eigenheim ... kann mir jemand vll ... NOW! Lebe wild, frei und wunderbar: Mit Freude den eigenen Weg gehen ... ... . In vielen Menschen schlummert das unbestimmte Gefühl, dass es irgendwie "mehr" geben muss im Leben. Trotz Partnerschaft, sicherem Beruf und Eigenheim ... kann mir jemand vllt sagen ob dieses Zitat: "Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar" in einem Buch von Astrid Lindgren zu lesen ist (zum Beispiel Pipi Langstrumpf) oder woher es sonst stammt? Ich weiß, dass es von Astrid Lindgren ist, aber wo genau wird es erwähnt?...