Die Gefäßverschlüsse aus Grab N13.1 in Assiut E-Buch


Die Gefäßverschlüsse aus Grab N13.1 in Assiut - Michael Van Elsbergen pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Michael Van Elsbergen
ISBN: 344711097X
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 8,15

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Die Gefäßverschlüsse aus Grab N13.1 in Assiut “Das hoch gelegene Grab N13.1 in der westlichen Felsnekropole von Assiut/Mittelägypten wurde für Iti-ibi(-iqer), einen Gaufürsten der 11. Dynastie, in der Zeit um 2000 v.Chr. angelegt. Seine gut erhaltene Originaldekoration sowie die zahlreichen sekundären Texte und Zeichnungen, die im Neuen Reich und in islamischer Zeit von Besuchern des Grabes an den Wänden hinterlassen wurden, sind eine reichhaltige Informationsquelle für unterschiedliche Aspekte der Geschichte und Funktion des Kalksteinmassivs Gebel Assiut al-gharbi.Nach der Entdeckung des Grabes durch das deutsch-ägyptische Langfristvorhaben "The Asyut Project" im Jahre 2005 wurden das stark verschüttete Grab und seine drei tiefen Schächte nach und nach freigelegt. Alle 900 dabei aufgefundenen Gefäßverschlüsse aus Nilton (sowie ein Verschluss aus Kalkstein) werden im vorliegenden Band von Michael van Elsbergen umfassend dokumentiert und auf ihre Aussagekraft hin befragt. Auch wenn die stark gestörte Befundsituation sowie fehlende Aufschriften keine genaue Datierung zulassen, liefern jedoch die Fundverteilung, die Größen und Formen sowie das herangezogene Vergleichsmaterial aus der 1. Zwischenzeit bis zur 13. Dynastie und aus späteren Epochen bis in die byzantinische Zeit hinein Anhaltspunkte für die zeitliche Einordnung und mögliche Funktionszusammenhänge.

...tie, in der Zeit um 2000 v.Chr. angelegt ... Die Gefäßverschlüsse aus Grab N13.1 in Assiut | Lesejury ... . Seine gut erhaltene Originaldekoration sowie die zahlreichen sekundären Texte und Zeichnungen, die im Neuen Reich und in islamischer Zeit von Besuchern des ... Die Gefassverschlusse Aus Grab N13.1 in Assiut book. Read reviews from world's largest community for readers. Das hoch gelegene Grab N13.1 in der westlic... 21.06.2019: Konferenz "Terra Incognita" und Fotoausstellung "Assiut. Bilder einer Ausgrabung" Vom 21.-23.06 ... Die Gefäßverschlüsse aus Grab N13.1 in Assiut The Asyut Project, Band ... ... . Bilder einer Ausgrabung" Vom 21.-23.06.2019 fand an der FU Berlin die Konferenz "Terra Incognita. Archaeological Fieldwork in Asyut and Middle Egypt" statt. Eröffnet wurde zudem die Fotoausstellung "Assiut. Bilder einer Ausgrabung", die noch bis zum 29.09.2019 in der Campusbibliothek der FU Berlin zu sehen sein wird. Ein Fallbeispiel aus Assiut, in: L. Hudáková, P. Jánosi, C. Jurman, U. Siffert (Hgg.), Art-facts and Artefacts. Visualising the Material World in Middle Kingdom Egypt, Middle Kingdom Studies 8, London 2018, 41-61. M. van Elsbergen, Die Gefäßverschlüsse aus Grab N13.1 in Assiut, The Asyut Project 10, Wiesbaden 2019. Die Gefäßverschlüsse aus Grab N13.1 in Assiut. 68,00 € Ancient Egyptian and Ancient Near Eastern Palaces. 98,00 € Tina Beck. Perspektivenwechsel. 38,00 € Vera Blumenthal. Das ägyptische Alte Reich. 64,00 € Produktbeschreibung. This study seeks ... Die Gefäßverschlüsse aus Grab N13.1 in Assiut. The Asyut Project (10). Van Elsbergen, Michael. 2019. 166 S. zahlr. Abb., 6 Farbtafeln. 30 x 21 cm. EUR 68,00. ISBN: 978-3-447-11097-6 The Asyut Project (10). Der Münchner Arbeitskreis Junge Aegyptologie ist ein Forum für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, das dem Austausch und vor allem der ... Alle Neuen Bücher: AntikMakler Carnuntum im 18. Jahrhundert. Ein archäologisch-numismatischer Bericht des Obersten von Below - Germanische Siedlungsspuren des 3. bis 5. Alle Neuen Bücher: AntikMakler Archäologische Ausgrabungen auf dem Untererlbach-Hof in Alpbach, Nordtirol - WegBegleiter - Interdisziplinäre Beiträge zur Altwege ... LITERARISCHE GRAFFITI IN GRAB N13.1 IN ASSIUT/MITTELÄGYPTEN. Ursula V. erhoeven (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) Seit 2005 läuft an der Universität Mainz ein langfristig angelegtes DFG-Projekt zur Erforschung der Nekropole von Assiut, erfreulicherweise in fruchtbarer Kooperation mit Professor Dr. Mahmoud El-Khadragy von der ... Keramik, Gefäßverschlüsse, in: Jochem Kahl et al., Die Funde aus dem „Menesgrab" in N...