Der deutsche Glaubenskrieg E-Buch


Der deutsche Glaubenskrieg - Tillmann Bendikowski pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 14.03.2016
Autor: Tillmann Bendikowski
ISBN: 3570101975
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 6,96

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Der deutsche Glaubenskrieg “Das Buch zum Jubiläum - 500 Jahre ReformationDie Religion ist zurück. Im positiven Sinn, etwa in Gestalt von Papst Franziskus, der seiner Kirche neue Glaubwürdigkeit erkämpft; im negativen Sinn, wenn Intoleranz und Gewaltherrschaft die Menschenwürde mit Füßen treten. Der Historiker Tillmann Bendikowski nimmt das 500-jährige Jubiläum der Reformation 2017 zum Anlass, die Geschichte des deutschen Glaubenskriegs zwischen Katholiken und Protestanten neu zu erzählen. Er erinnert an die religiös motivierten Kriege, die Deutschland verheerten, an die alltäglichen Konflikte zwischen Katholiken und Protestanten. Bis heute steht die Frage nach dem "richtigen" Glauben zwischen den Kirchen in Deutschland. Bendikowski befragt die deutsche Kirchenspaltung mit ihren konkurrierenden Heilsangeboten im Blick auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen: Was können wir aus dieser spezifisch deutschen Geschichte für ein friedliches Miteinander von Religionen lernen?

...,5 x 21,5 cm, 400 Seiten, 16 Farbtafeln, geb ... Der deutsche Glaubenskrieg: Martin Luther, der Papst und die Folgen ... ... . mit Schutzumschlag. Tillmann Bendikowski: "Der deutsche Glaubenskrieg" - mehr Infos bei C. Bertelsmann Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.03.2016 Thomas Kaufmann wettert gegen die Verzwergung Luthers und der Reformation beim Neuzeit-Historiker Tillmann Bendikowski. Unter einem Religionskrieg, seltener Glaubenskrieg, wird im Allgemeinen ein Krieg verstanden, der aus Gründen der Religion geführt wird. Darunter fallen etwa die Expansionskriege ... Der deutsche Glaubenskrieg Buch online bestellen | Jokers.de ... . Darunter fallen etwa die Expansionskriege des Islam bis zum 8. Umschlaggestaltung und Titel werden dem Inhalt allerdings nicht gerecht. Denn es geht dem Autor nicht um Geschichte im Sinne einer historischen Erinnerung, sondern er betrachtet das Geschehen der Reformation als Deutungsmuster für 500 Jahre deutsche Geschichte, die er als Geschichte eines permanenten Glaubenskrieges entfaltet und analysiert. T. Bendikowski nimmt das 500-jährige Jubiläum der Reformation 2017 zum Anlass, die Geschichte des deutschen Glaubenskriegs zwischen Katholiken und Protestan T. Bendikowski:DER DEUTSCHE GLAUBENSKRIEG, 24,99 € Einen anderen Ansatz verfolgt der Historiker Tillmann Bendikowski mit „Der deutsche Glaubenskrieg. Martin Luther, der Papst und die Folgen". Und diese Folgen waren für Deutschland gewaltig! Luthers Aktion führte zu einem tiefen Riss zwischen zwei re ... Der Historiker Tillmann Bendikowski nimmt das 500-jährige Jubiläum der Reformation 2017 zum Anlass, die Geschichte des deutschen Glaubenskriegs zwischen Katholiken und Protestanten neu zu erzählen. Er erinnert an die religiös motivierten Kriege, die Deutschland verheerten, an die alltäglichen Konflikte zwischen Katholiken und Protestanten ... der deutsche glaubenskrieg Martin Luther, der Papst und die Folgen „Bendikowski zeigt die deutsche Geschichte im Bann tiefer religiöser Verwerfungen, die unendliches Leid - kumulierend im Dreißigjähren Krieg - über die Deutschen gebracht habe." Tillmann Bendikowski: Der deutsche Glaubenskrieg. Martin Luther, der Papst und die Folgen, München: C. Bertelsmann 2016. 379 S., 24.99 € Pünktlich zum 500jährigen Jubiläum der Reformation 2017 erscheint das Buch des Journalisten und Historikers Tillmann Bendikowski. Umschlaggestaltung und Titel werden dem Inhalt allerdings nicht gerecht ... Der deutsche Glaubenskrieg - Martin Luther, der Papst und die Folgen: Zu diesem Thema, das auch Titel seines Buches ist, spricht der Historiker und Journalist Tillmann Bendikowski demnächst im Quadrat. Der deutsche Glaubenskrieg. Freitag, 19. Januar 2018, 19.00 Uhr. Lesung: Der deutsche Glaubenskrieg Dr. Tillmann Bendikowski. Im Rahmen des Begleitprogramms z...