DIE TODESSTRAFE IN TEXAS E-Buch


DIE TODESSTRAFE IN TEXAS - Gabi Uhl pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Gabi Uhl
ISBN: 3737590354
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,5

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „DIE TODESSTRAFE IN TEXAS “Im Dezember 1997 begleitete Gabi Uhl eine Freundin nach Texas, die ihren dort im Todestrakt lebenden Brieffreund Clifford Boggess besuchen wollte. Das war nicht nur der Beginn einer engen Freundschaft mit Cliff und einer Reihe weiterer Todestraktinsassen, sondern auch einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema Todesstrafe auf diversen Ebenen. 1998, 2006 und 2014 hat sie die Hinrichtung jeweils eines Brieffreundes als Zeugin miterlebt, was ihr Engagement gegen die Todesstrafe entscheidend prägt.Die Autorin betreibt mehrere Websites - über die Todesstrafe in Texas sowie eine aktuelle Nachrichtenseite und ein Informationsportal mit Basiswissen. Regelmäßig stehen Besuche z.B. in Schulklassen mit interaktiven Vorträgen zum Thema Todesstrafe auf ihrem Programm sowie Interviews für Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen. Sie ist Vorsitzende der Initiative gegen die Todesstrafe e.V. und hat darüber hinaus unter dem Titel "Alive on Death Row" mehrere CDs und ein Konzertprogramm zu demThema veröffentlicht.Das Buch "Die Todesstrafe in Texas" ist das jüngste Projekt der Aktivistin gegen die Todesstrafe. Von 1997 bis 2014 war Gabi Uhl insgesamt fünfundzwanzigmal in Texas und hat dort gut die Hälfte ihrer insgesamt rund zehn Brieffreunde, mit denen sie über einen längeren Zeitraum in Kontakt war, besucht. In dem vorliegenden Buch sind vor allem ausführliche Reiseberichte enthalten, in denen Gabi Uhl von ihren Erlebnissen und Erfahrungen rund um die Todesstrafe von Texas erzählt. Besonders eindrucksvoll sind dabei die Berichte über diejenigen Texas-Reisen, in denen sie einen Häftling auf dessen letztem Weg begleitet hat.Ergänzt durch entsprechendes Fachwissen, ist dieses Buch ein klares Plädoyer gegen die Todesstrafe, die keinen Nutzen bringt, sondern nur neues Leid erzeugt.

... Anzeigen. Übersicht über die Todesstrafe in den einzelnen Bundesstaaten der USA ... Todesstrafe in den Vereinigten Staaten - Wikipedia ... . E ... Todesstrafe: Henkersmahlzeit darf in Oklahoma nur 15 Euro kosten. Inzwischen bekommen Todeskandidaten in Texas auch an ihrem letzten Tag dasselbe Essen, wie alle anderen Mitinsassen. In vielen ... Ebenfalls in Huntsville liegt das Texas Prison Museum, in dem u. a. der elektrische Stuhl „Old Sparky", die Hinrichtungsutensilien von Charlie Brooks und selbst hergestellte Waffen von Häftlingen ausgestellt sind. Leiter des Museums ist der ehemalige Gefängnisdirektor der Huntsville Unit, Jim ... Todesstrafe in den USA: Texas richtet verurteilten Mörder hin ... . Leiter des Museums ist der ehemalige Gefängnisdirektor der Huntsville Unit, Jim Willett. Willett leitete von 1989 bis 2001 sämtliche 89 Hinrichtungen dieser Zeit und ist damit ... Todesstrafe in Texas: Rassistischer Mörder stirbt durch Giftspritze John William King (†44) schleifte einen Schwarzen in Texas mit dem Auto zu Tode | Rassistischer Mörder mit Giftspritze ... Im US-Bundesstaat Texas ist ein Mann durch die Giftspritze hingerichtet worden. Der 48-jährige Larry Swearingens war wegen Vergewaltigung und Mordes an einer 19-jährigen Studentin 1998 zu Tode ... Robert Sparks ist bereits der siebte Häftling in Texas, gegen den dieses Jahr die Todesstrafe vollstreckt wurde. Der 45-Jährige hatte seine Frau und Söhne erstochen - und sich dann an seinen ... Ein 18-Jähriger ermordete 1998 mit einem Komplizen aus Habgier einen Bekannten. Dafür wurde er jetzt hingerichtet. Über seinen letzten, furios formulierten Brief wird in den USA noch immer ... Ich glaube in den USA gibt es nur noch 4 oder 7 Staaten die die Todesstrafe vollstrecken. Ganz genau weiß ich das aber auch nicht, nur das sie nicht überall vollstreckt wird. Es kommt leider sehr oft vor das ich mir für Deutschland auch die Todesstrafe wünsche (zurückwünsche). Denn manch einer hat es einfach nicht verdient sein Leben auf ... Die meisten ausländischen Staatsangehörigen durften nach der Festnahme ihre konsularischen Rechte nicht wahrnehmen. In Texas wurden seit 1976 insgesamt 543 Hinrichtungen vollzogen. 2017 wurden in den USA bisher 19 Todesurteile vollstreckt, fünf davon in Texas. Bis heute haben 141 Länder die Todesstrafe per Gesetz oder in der Praxis abgeschafft. Er hatte die Jury vor Gericht verspottet und für sich selbst die Todesstrafe verlangt … Der verurteilte Mörder Troy Clark (51) ist am Mittwoch in Texas mit einer Giftspritze hingerichtet worden. Nach den tödlichen Schüssen in einem Einkaufszentrum in der texanischen Grenzstadt El Paso ist der mutmaßliche Täter formell des Mordes beschuldigt worden. Dem 21-Jährigen drohe damit die ... Der US-Bundesstaat Texas hat den geistig behinderten Marvin Wilson mit einer Giftspritze hinrichten lassen. Der 54-Jährige war wegen der Ermordung eines Polizeispitzels zum Tode verurteilt worden. Die Eu meldet sich zum Thema Todesstrafe: "Am Mittwoch will der US-Bundesstaat Texas erneut eine Hinrichtung durchführen. Aus der EU kommen ungewöhnlich deutliche Töne, die den US-Gouverneur ... "Dokumentation - Todesstrafe - 14 Tage im Mai - 1/9"*** p.s. falls jemand "todesstrafe fü...