Der Luthereffekt E-Buch


Der Luthereffekt -  pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor:
ISBN:
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 9,74

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Der Luthereffekt “Welche Spuren hinterließ der Protestantismus im Kontakt mit anderen Konfessionen, Religionen und Lebensentwürfen? Wie veränderte er sich selbst durch diese Begegnungen - und nicht zuletzt: Wie haben sich Menschen die evangelische Lehre angeeignet, sie geformt und gelebt? Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums 2017 verdeutlicht der reich bebilderte Band die Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus. Er erzählt eine weltumspannende Geschichte von Wirkung und Wechselwirkung, die um 1500 einsetzt und bis in die Gegenwart reicht, exemplarisch dargestellt an Europa, Deutschland und Schweden, den USA, Südkorea und Tansania.

...ffekt. 500 Jahre Protestantismus in der Welt" in Berlin eröffnet ... Deutsches Historisches Museum: Fehler2 ... . Schau zeigt weltweite Wirkung der Reformation. Ausstellung "Der Luthereffekt" in Berlin Die bunte Welt des Protestantismus. Anne-Katrin Ziesak im Gespräch mit Liane von Billerbeck. Podcast abonnieren Im Jahr des 500. Reformationsjubiläums widmet sich eine große Ausstellung im Martin-Gropius-Bau dem „Luthereffekt" Bücher bei Weltbild.de: Jetzt Der Luthereffekt bequem online kaufen und einfach per ... Deutsches Historisches Museum: Fehler2 ... .de: Jetzt Der Luthereffekt bequem online kaufen und einfach per Rechnung bezahlen bei Weltbild.de, Ihrem Bücher-Spezialisten! Der Luthereffekt jetzt bei Jokers.de bestellen. Entdecken Sie dieses und weitere Bücher im Jokers.de Online-Shop - Wo kluge Leute Bücher kaufen! dem Luthereffekt, der zentralen Medieninstallation der Ausstellung. Die Frage nach dem Luthereffekt be- gleitet sie beim Gang durch die Ausstellung. Was wissen wir über Martin Luther, die Reformation und den Protestantismus? Abschließend durchschreiten die Besucherinnen und Besucher ein weiteres Mal den Luthereffekt. Was ist der Luthereffekt? BONN BAFMW) - Welche Spuren hinterließ der Protestantismus im Kontakt mit anderen Konfessionen, Religionen und Lebensentwürfen? Wie veränderte er sich selbst durch ... 5 Jahrhunderte, 5 Kontinente Konfessionsgeschichte. Als erste Ausstellung zeigt der "Luthereffekt" die Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus in der ... «Der Luthereffekt » - unter diesem Titel dokumentiert die Schau (bis 5. November) im Gropius-Bau die Entstehung evangelischer Glaubensgemeinden in Deutschland und ihre globale Entwicklung in ... Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums präsentiert das Deutsche Historische Museum Berlin im Martin-Gropius-Bau die Ausstellung „Luthereffekt" (12. April - 5. November 2017), die nach den Spuren sucht, die der Protestantismus weltweit hinterließ. Die Ausstellung „Der Luthereffekt" im Berliner Gropius-Bau verfolgt die globale Geschichte der Reformation anhand der Länderbeispiele Schweden, USA, Tansania und Südkorea. Menü Suche Im Martin Gropius Bau ist ab sofort eine Ausstellung zu sehen mit dem Thema „Der Luthereffekt". Oliver Jeske hat für sie vorbeigeschaut. Oliver Jeske hat für sie vorbeigeschaut. Ort der Ausstellung: MartinGropius Bau, Niederkirchnerstr. 7, Berlin, geöffnet bis zum 5.11.17 täglich außer dienstags von 10 bis 19 Uhr. Gleichwohl hinterlässt er den Rezensenten etwas ratlos: worin denn der "Luthereffekt" im östlichen Europa bestanden haben mag, bleibt trotz der Fülle der faszinierenden Einzelaspekte aus mehr als vier Jahrhunderten nur in Ansätzen erkennbar. Viele der Aufsätze tragen zwar zur Vertiefung und Präzisierung des Bildes bei, aber letztlich ... "Luthereffekt" meistert das Unmögliche . Wie es zu all dem kam, soll eine der drei "Nationalen Sonderausstellungen" im Berliner Martin-Gropius-Bau klären. Das eigentlich unmögliche Unterfangen, 500 Jahre Geistesgeschichte in einer Sonderschau unterzubringen, bewältigt "Der Luthereffekt" recht gut. Diesmal vermeidet das Deutsche Historische ... Zum Reformationsjubiläum ist im Berliner Martin-Gropius-Bau ab 12. April 2017 die Ausstellung "Der Luthereffekt. 500 Jahre Protestantismus in der Welt" zu sehen. Am Ende der Tagung stellte ANNE-KATRIN ZIESAK (Berlin) die Konzeption der vom Deutschen Historischen Museum vorbereiteten Ausstellung „Der Luthereffekt. 500 Jahre Protestantismus in der Welt" (Gropius-Bau Berlin, April bis November 2017) vor. 500 Jahre Protestantismus - die große Jubiläumsausstellung des Deutschen Historischen Museums im Martin-Gropius-Bau. Die Nationalen Sonderausstell...