Enwor - Der wandernde Wald E-Buch


Enwor - Der wandernde Wald - Wolfgang Hohlbein pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 20.05.2019
Autor: Wolfgang Hohlbein
ISBN: 3734162068
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 7,31

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Enwor - Der wandernde Wald “Der große Klassiker der deutschen Fantasy - komplett überarbeitete Neuausstattung.1982 schaffte Wolfgang Hohlbein den Durchbruch. Heute ist er der erfolgreichste deutsche Fantasy-Autor aller Zeiten. Das verdankt er zum einem dem Jugendbuch "Märchenmond", und zum anderen seiner Fantasy-Saga "Enwor", deren erster Band kurze Zeit später erschien. In "Enwor" löste er sich von der bis dahin gültigen Fantasy-Tradition, Gut und Böse klar gegeneinander abzugrenzen. Und so wurden aus seinen Protagonisten, den Kriegern Skar und Del, seinen "Helden", Vorkämpfer für eine realistischere Fantasy, die nicht von Archetypen beherrscht wird, sondern echten Charakteren Raum bietet, sich zu entfalten."Der erfolgreichste Fantasy-Autor Deutschlands." SternDie Enwor-Saga bei Blanvalet:Band 1: Der wandernde WaldBand 2: Die brennende StadtBand 3: Das tote LandBand 4: Der steinerne WolfBand 5: Das schwarze Schiff

...sgesamt bleibt "Der Wandernde Wald" trotz dieser Mängel ein absolut gelungener Auftakt zur großen Enwor-Saga, wobei man Band 1 durchaus auch für sich lesen kann, da er im Gegensatz zum Rest der Serie in sich geschlossen ist und auch nicht unbedingt notwendig ist, um die Folgeromane zu verstehen ... Enwor 01. Der wandernde Wald: Amazon.de: Wolfgang Hohlbein: Bücher ... . In »Enwor« löste er sich von der bis dahin gültigen Fantasy-Tradition, Gut und Böse klar gegeneinander abzugrenzen. Und so wurden aus seinen Protagonisten, den Kriegern Skar und Del, seinen »Helden«, Vorkämpfer für eine realistischere Fantasy, die nicht von Archetypen beherrscht wird, sondern echten Charakteren Raum bietet, sich zu entfalten. Aber mal im Ernst,"Der wandernde Wald" ist im Grunde schon sehr ... Enwor: 1 Enwor - Band 1: Der wandernde Wald ebook | Weltbild.de ... . Und so wurden aus seinen Protagonisten, den Kriegern Skar und Del, seinen »Helden«, Vorkämpfer für eine realistischere Fantasy, die nicht von Archetypen beherrscht wird, sondern echten Charakteren Raum bietet, sich zu entfalten. Aber mal im Ernst,"Der wandernde Wald" ist im Grunde schon sehr fant...