Die Sache mit dem Dezember E-Buch


Die Sache mit dem Dezember - Donal Ryan pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 25.02.2015
Autor: Donal Ryan
ISBN:
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 8,20

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Die Sache mit dem Dezember “In einer Kleinstadt in Irland soll die Investition eines riesigen Konzerns alle Bewohner zu Millionären machen. Wenn da nicht Johnsey Cunliffe wäre, der seltsame und stille Johnsey, der kaum je ein Wort sagt. Die Farm seiner kürzlich verstorbenen Eltern ist das Kernstück des geplanten Bauprojekts. Gerade als sich ihm das Glück zuwendet, wird Johnsey von allen Seiten unter Druck gesetzt. Er soll verkaufen. Doch genau das will er nicht.

...r seinen Roman ›The Spinning Heart‹ (2012) wurde Ryan mit dem Irish Book Award und dem Guardian First Book Award ausgezeichnet ... Die Sache mit dem Dezember: Amazon.de: Donal Ryan, Anna-Nina Kroll: Bücher ... . Der Roman stand außerdem auf der Longlist des Man Booker Prize 2013. Mit seinem Roman ›Die Sache mit dem Dezember‹ (The Thing about December) erscheint er erstmals auf dem deutschen Markt. Ryan, Donal: Die Sache mit dem Dezember In einer Kleinstadt in Irland soll die Investition eines riesigen Konzerns alle Bewohner zu Millionären machen. Wenn da nicht Johnsey Cunliffe wäre, der seltsame und stille Johnsey, der kaum je ein Wort sagt. Donal Ryan mit »Die Sache mit ... Donal Ryan: Die Sache mit dem Dezember ... . Wenn da nicht Johnsey Cunliffe wäre, der seltsame und stille Johnsey, der kaum je ein Wort sagt. Donal Ryan mit »Die Sache mit dem Dezember« am 21. April. Der irische Autor Donal kam, frisch mit dem European Union Prize for Literature ausgezeichnet, zur Deutschlandpremiere seines Romans nach Gütersloh und wusste sein Publikum mit sprachlich intensiven Texten zu begeistern. Donal Ryan im Gespräch mit seiner Lektorin Kati Hertzsch über sein Debüt »Die Sache mit dem Dezember«. In einer Kleinstadt in Irland soll die Investition eines riesigen Konzerns alle Bewohner ... Der Dezember ist das Letzte „Die Sache mit dem Dezember" kommt ganz zum Schluss, zunächst begleiten wir Johnsey durchs Jahr. Jeder Monat ist ein Kapitel und beginnt mit einer Aussage, wodurch dieser Monat bislang geprägt war - ein sehr schöner Ansatz. „Bislang" ist hier allerdings ein Schlüsselwort, denn nun ist alles anders ......