100 Jahre mechanische Wecker von 1870 bis 1970 E-Buch


100 Jahre mechanische Wecker von 1870 bis 1970 - Michael Bodmann pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Michael Bodmann
ISBN: 3981756169
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 11,75

ERLÄUTERUNG:

...ber den Einkauf Der 100. Geburtstag ihres Staatsoberhauptes war für die Sowjetunion ein grosser Tag ... 100 Jahre mechanische Wecker von 1870 bis 1970 Buch versandkostenfrei ... . Wladimir Iljitsch Uljanow, der sich später Lenin nannte, gilt als der grosse Führer während der Oktoberrevolution im Jahre 1917. Nur seine konsequente Planung führte schliesslich zu der Errichtung des sowjetischen Reiches. Mit feier... Issuu is a digital publishing platform that makes it simple to publish magazines, catalogs, newspapers, books, and more online. Easily share your publications and get them in front of Issuu's ... Sie dauerte von etwa 1970 bis M ... 100 Jahre mechanische Wecker 1870-1970 (Weckerbuch von Michael Bodmann ... ... . Easily share your publications and get them in front of Issuu's ... Sie dauerte von etwa 1970 bis Mitte der 1980er Jahre und umfasste gleichermaßen die Armbanduhren- wie die Großuhrenindustrie, also die Hersteller von Autouhren, Weckern, Tisch- und Wanduhren. Viele Unternehmen gingen in Konkurs, die Zahl der Beschäftigten in der traditionellen Uhrenbranche sank massiv. Die hier gezeigten, industriell gefertigten mechanischen Weckeruhren sind Fabrikate aus Grenchen und Umgebung sowie aus der Westschweiz. Sie wurden im Kultur-Historischen Museum Grenchen im Rahmen der Ausstellung "Aufwachen - Industriell gefertigte Wecker", vom 20. Okt. 2006 bis 16. März 2007 gezeigt. Soweit ich weiß, hat ZentRa nämlich nie selbst Wecker hergestellt, sondern immer nur herstellen lassen (d.h. bei Weckern war ZentRa so eine Art Vertriebsmarke). Ein Blick auf das Werk würde Gewissheit über Hersteller bringen; bis jetzt habe ich aber noch nicht nachgeschaut. Mehrere größere, aber auch kleine deutsche Uhrenhersteller mit nur wenigen Mitarbeitern entwickelten Batteriewerke für Tisch- und Wanduhren aller Stilrichtungen. Am längsten konnten sich mechanische Werke noch bis in die 1990er Jahre bei Weckern halten z. B. von der Fa. Adolf Jerger in Niedereschach....