Ein Dorf wie nirgends anderswo E-Buch


Ein Dorf wie nirgends anderswo - Annette Schorb pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Annette Schorb
ISBN: 3946954510
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 7,25

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Ein Dorf wie nirgends anderswo “Viscri / Deutsch-Weißkirch, das etwas abseits der großen Nationalstraßen ungefähr in der geografischen Mitte Rumäniens liegt, kennen mein Mann Roman und ich seit 25 Jahren. Die ersten vier Jahre waren wir als Urlauber hier. 1997 haben wir unsere Zelte in Deutschland abgebrochen und seitdem ganzjährig hier gelebt. Wir konnten den abgelegenen Ort auf dem Weg von totalitärer Herrschaft und fehlgeplanter Planwirtschaft in die globalisierte Welt beobachten und haben vieles erlebt, was uns als Franke und Rheinländerin völlig fremd war. Ich habe hier aufgeschrieben, wie wir das dörfliche Leben wahrgenommen und mit unserem Blick auf die Welt interpretiert haben.Annette Schorb, geboren 1947 in Bergisch Gladbach im Rheinland, nach dem Studium in Bonn von 1971 bis 1996 Zahnärztin in München. Auf einer Urlaubsreise entdeckten sie und ihr Ehemann Roman Gihr ihre Liebe zu Rumänien und übersiedelten 1997 nach Viscri in Siebenbürgen. Hier hat sie über viele Jahre in der Leitung des Frauenvereins "Viscri începe" gearbeitet. Annette Schorb lebt heute mit Roman in Viscri und Berlin.

... lange, wenn man wie er 59 Jahre alt ist ... ADZ-Online - Ein Dorf wie nirgends anderswo ... . "Hier war schon immer alles Teamwork", sagt er schließlich. Zum Anpacken finden sich in Bellersen offenbar mehr Freiwillige als anderswo. Menschen, die Heimat als Hobby ... wie sie zuvor den Heiligen aus dem Dorf verjagt haben. Mögen sie doch anderswo zu einem See runterblicken, zu eben erblühten Wiesen hinauf, ihre Poetik bringt niemals Aufschwung, niemals Wachstum, nicht mal ein paar Paparazzi. Schlechte Steuerzahler sind sie ohnehi ... Ein Dorf wie nirgends anderswo | Erasmus Büchercafe - Bücher aus und ... ... . Schlechte Steuerzahler sind sie ohnehin gewesen, & falls […] die bösen Kerle irgendwann & frech wie sie sind ... Hier, mitten im Dorf, treffen wir die 18-jährige Janine Moosmann und den 22-jährigen Jimmy Hasler. Beide sind in Hellikon aufgewachsen und wohnen heute noch hier. Die Primarschule haben sie in diesem Schulhaus besucht. Sie kennen sich über ihre Geschwister - aber im Dorf kennt eigentlich sowieso jeder jeden, wie sie lachend anfügen. Das Landhotel Berlinchen ist so etwas wie das Adlonchen des Dorfs. Auf 20 Zimmer kommen 20 Pferde und Ponys, die Gäste sind meist Familien mit Kindern, die aus Berlin zum Reiten anreisen, oder ......