Berechnungsgrundlagen im Maschinenbau E-Buch


Berechnungsgrundlagen im Maschinenbau - Bozina Perovic pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Bozina Perovic
ISBN: 3816932770
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 8,39

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Berechnungsgrundlagen im Maschinenbau “Das vorliegende Werk Berechnungsgrundlagen Maschinenbau ist ein Arbeitsbuch für Studenten, Konstrukteure und Techniker. In übersichtlicher, wissenschaftlich fundierter und praxisorientierter Form werden die wichtigsten technischen Grundlagen wie Normzahlen, Passungen, Formabweichungen und Maschinenelemente erläutert und dargestellt.Ein theoretischer Teil behandelt in jedem einzelnen Abschnitt wissenschaftlich fundiert und kurz gefasst die physikalischen Grundlagen. Nach diesen werden die für die Berechnung erforderlichen Formeln abgeleitet. Für jedes Maschinenelement werden vollständig durchgeführte Berechnungsbeispiele ausgearbeitet. Alle Abschnitte sind grundlegend überarbeitet und mit den neuesten Berechnungsunterlagen nach aktuellen DIN-EN-Normen und SI-Einheiten aktualisiert. Im Unterkapitel Lager werden hydrodynamisches Gleitlager und hydrostatisches Lager detailliert bearbeitet. Absichtlich werden anstelle von Diagrammen und Nomogrammen Tabellen gewählt. Das Erfassen und Ablesen einzelner Werte aus Tabellen ist eindeutig und einfach, während bei Diagrammen und Nomogrammen die mathematischen Funktionen nur näherungsweise erfassbar sind.Diese komprimiert und vollständig angegebenen Berechnungsunterlagen ermöglichen es den Studenten, Konstrukteuren und Technikern, alle Maschinenelemente rasch, ohne weitere Literatur und ohne Herstellerunterlagen, auszulegen und zu berechnen.

...offe Eisen, Aluminium, Titan, Mangan, Zink, Kupfer etc ... Berechnungsgrundlagen im Maschinenbau ... . und deren Legierungen. Leserunden Bewerbung endet in 25 Tagen Leserunde Das Glück ist zum Greifen da Bewerbung endet in 20 Tagen Leserunde Der Attentäter ... Maschinenelemente > Schweißen > Schweißverbindungen > Berechnungsgrundlagen > Berechnungsgang im allgemeinen Maschinenbau > Nennspannungen (Quelle: Steinhilper/ Röper [ 4 ]) Die Nennspannungen sind die in den Schweißnähten aufgrund der äußeren Belastungen mit den Methoden und Gesetzen der Festigkeitslehre rein rechnerisch zu ermittelnden Spannungen. Das vorliegende Werk „Berechnungsgrundlagen Maschi ... Berechnungsgrundlagen im Maschinenbau ... . Das vorliegende Werk „Berechnungsgrundlagen Maschinenbau" ist ein Arbeitsbuch für Studenten, Konstrukteure und Techniker. In übersichtlicher, wissenschaftlich fundierter und praxisorientierter Form werden die wichtigsten technischen Grundlagen wie Normzahlen, Passungen, Formabweichungen und Maschinenelemente erläutert und dargestellt. Berechnungsgrundlagen im Maschinenbau von Bozina Perovic - Buch aus der Kategorie Allgemeines & Lexika günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris. Im Seminar Funktionale Sicherheit im Maschinenbau erfahren Sie im Detail, wie Sie in Ihrem Unternehmen Standards und Lösungen für sichere Maschinen und Steuerungen etablieren: Programm als PDF herunterladen Alle diese Einflüsse werden im Maschinenbau in Ermangelung einer genormten speziellen Berechnungsvorschrift für Schweißverbindungen sehr oft in einem Verschwächungsbeiwert zusammengefasst, der das Verhältnis der für die Schweißnaht zulässigen Spannung zur zulässigen Spannung des Grundwerkstoffes angibt. Damit ergibt sich die zulässige ... Ingenieure planen und konstruieren technische Anlagen und Maschinen, Produkte und Verfahren und entwickeln sie bis zur optimalen Lösung. Sie stützen sich dabei nicht nur auf eine breite Basis natur- und ingenieurwissenschaftlicher Kenntnisse, sondern in nicht unerheblichem Maß auch auf Intuition, Phantasie und schöpferisches ... Auf dieser Seite finden Sie die meistgelesenen Bücher für das Fachgebiet Maschinenbau + Werkstoffe aus der digitalen Fachbibliothek von Springer Professional. Dieses Lehr- und Übungsbuch umfasst die Grundlagen des konstruktiven Leichtbaus im Fahrzeug- und Maschinenbau. Dabei wurde besonderer Wert auf eine praxisorientierte Darstellung gelegt. Es führt methodisch in die Arbeitstechniken und konstruktiven Fragestellungen ein. Ziel des Buches ist es, besondere Prinzipien und Analogien herauszustellen ... Somit fällt der Biegemomentvektor mit der Hauptträgheitsachse des beanspruchten symmetrischen Querschnitts zusammen. Im Maschinenbau tritt jedoch durch den räumlichen Aufbau der Strukturen in vielen Fällen eine schiefe Biegung auf. Diese wird dann durch eine Überlagerung (Superposition) der Komponenten in den Hauptträgheitsachsen berechnet. Ingenieure im Maschinen-, Geräte- und Fahrzeugbau, die einen schnellen Überblick über den modernen Leichtbau erwerben möchten Teilnehmer an Kompaktkursen an Technischen Akademien Der Autor Dr.-Ing. Bernd Klein ist Univ.-Professor an der Universität Kassel und leitet dort das Fachgebiet Konstruktiver Leichtbau mit der Ausrichtung auf den ... Prof. Dr. W. Höger El. Maschinen u. Antriebe Grundlagen FH München 1 Einführung 1.1 Elektrische Maschinen als Energiewandler Alle elektrischen Maschinen, ob Motoren, Generatoren oder auch Transformatoren, kann man unter dem Sammelbegriff elektromagnetische Energiewandler zusammenfassen. Der Maschinenbau stellt eines der klassischen Gebiete des Ingeni-eurwesens dar und repräsentiert mit knapp 970.000 Beschäftigten in insgesamt fast 6200 Unternehmen den am stärksten und am weitest verbreiteten deutschen Industriezweig. Der weltweit geschätzte Begriff „Made in Germany" ist eng mit den hervorragenden Leistungen der Druckspannung einzusetzen. (Die Schubspannungen werden im Stahl- und im Kranbau aufgrund der Schubfestigkeitserhöhung der Schweißnähte infolge der Fließbehinderung schwächer gewichtet als im Maschinenbau.) Bei geschweißten Biegeträgern wird bei den Schweißverbindungen zwischen dem Steg und dem Ober- bzw....