Dimensionen des Lernens und der Bildung E-Buch


Dimensionen des Lernens und der Bildung - Anke Wischmann pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 07.04.2017
Autor: Anke Wischmann
ISBN: 3779934817
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 12,63

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Dimensionen des Lernens und der Bildung “Das Buch untersucht Diskurse des Lernens und der Bildung vor dem Hintergrund der Differenzierung formell-informell. Kann die Anerkennung des Informellen tatsächlich einen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit leisten?Aktuelle Diskurse um informelles Lernen und informelle Bildung legen nahe, dass die Anerkennung informeller Lern- und Bildungsprozesse dazu beitragen könnten, bestehende Bildungsungleichheiten zu verringern. Doch kann das tatsächlich gelingen? Um dieser Frage nachzugehen, wird in diesem Buch eine kritische Analyse aktueller Diskurse um die Dimensionierungen des Lernens und der Bildung vorgenommen. Dabei geht es einerseits um das Verhältnis der Begriffe Lernen und Bildung zueinander. Andererseits wird rekonstruiert, wie die Differenzierung unterschiedlicher Formen des Lernens und der Bildung in unterschiedlichen Diskursen der Erziehungswissenschaft vorgenommen wird.

... Ebene ist das Individuum in der Lage sich selbst bei der Konstruktion seiner Welt zu beobachten ... Dimensionen des Lernens und der Bildung - Konturen einer kritischen ... ... . Es schafft eigene ... Schritt-für-Schritt-Suche . Magazin . Schulbuchlisten Dimensionen des Lernens und der Bildung. Konturen einer kritischen Lern- und Bildungsforschung entlang einer Reflexion des Informellen. Konturen einer kritischen Lern- und Bildungsforschung entlang einer Reflexion des Informellen. Mit dem Ausdruck Setting ist in der Regel ein Bildungsraum gemeint, der in erster Linie zum Le ... Dimensionen des Lernens und der Bildung - Konturen einer kritischen ... ... . Mit dem Ausdruck Setting ist in der Regel ein Bildungsraum gemeint, der in erster Linie zum Lernen oder zur Bildung anregen soll. Ein Setting setzt sich aus vier wichtigen Bestandteilen zusammen, die vier Dimensionen. Bestehend aus dem Impuls, dem Format, dem Gehalt und der Gestalt formen sie es und runden dieses ab. tierungswissen und Werten ist, so Thierse, Aufgabe von Bildung und Erziehung, aber auch von politischer und kultureller Bildung und musischer Erziehung sowie nicht zuletzt religiös-weltanschaulicher Bildung. Als das Wichtigste erscheint dabei „Lernen zu lernen, weil wir lebenslang lernen müssen, nein: lernen dürfen. Wie „Bewegung lernen" und „Lernen durch Bewegung" - zwei Seiten einer Medaille. Kinder lernen und bilden sich durch und in der Bewegung. Bewegung kann dabei insbesondere für das frühe Kindesalter unter einer zweifachen Perspektive betrachtet werden. Zum einen ist Bewegung ein „Lerngegenstand an sich", mit dessen Erwerb motorische ... Ganzheitlichkeit umfasst von der Dimension der Einzelperson (Weltwissen, Erwartungen, Vorlieben, Fähigkeiten) über die Gruppendimension (Gruppenziele, Gruppenkonstellationen) auch die thematische Dimension und das Umfeld (institutionelle Rahmenbedingungen, gesellschaftliche Vorgaben, materielle Aspekte wie Ausstattung des Klassenzimmers) Protokoll zu Motivation und Entwicklung - Soziale Dimensionen des Lernens und Lehrens. Protokoll über Sitzungsinhalte einer ausgewählten Sitzung. Universität. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Kurs. BW-A Sb1: Einführung in Unterrichten und Beurteilen . Akademisches Jahr. 16/17...