ePortfolios im Fremdsprachenunterricht E-Buch


ePortfolios im Fremdsprachenunterricht - Lena Christine Bellingrodt pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN: 10.10.2011
Autor: Lena Christine Bellingrodt
ISBN: 363163059X
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,53

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „ePortfolios im Fremdsprachenunterricht “Diese Arbeit ist mit dem Ludger-Schiffler-Preis für Fremdsprachendidaktik 2011 ausgezeichnet worden. Das Europäische Portfolio der Sprachen gilt als wichtiges Instrument zur Förderung autonomen Lernens. Inwiefern Portfolioarbeit Lernerautonomie bereits im Fremdsprachenunterricht unterstützt, ist deshalb zentraler Gegenstand der Studie. Da bei der Portfolioarbeit immer häufiger ePortfolios zum Einsatz kommen, sind zwei weitere Fragen zentral: Wie beeinflusst das Arbeitsmedium (Computer und Internet) die individuelle Portfoliopraxis der Lernenden? Und wie setzen Lehrende die ePortfolioarbeit im Fremdsprachenunterricht erfolgreich um? Zur Klärung der Forschungsfragen wurde die Arbeit mit ePortfolios im Spanischunterricht der Sekundarstufe I über ein Schuljahr hinweg untersucht. Der Studie liegt ein qualitatives Forschungsdesign zugrunde. Quantitative Daten ergänzen die Fallanalysen.

...ortfolios im Fremdsprachenunterricht von Lena Christine Bellingrodt - Buch aus der Kategorie Englische Sprach- und Literaturwissenschaft günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris ... ePortfolios im Fremdsprachenunterricht ... . Mitglied der Arbeitsgruppe Didaktik der romanischen Sprachen an der Universität Bremen (Stipendiatin mit Lehrtätigkeit), Promotion und Forschungsprojekt zur Arbeit mit ePortfolios im Fremdsprachenunterricht Spanisch (davon bis Juli 2009) Koordinatorin des internationalen Forschungsnetzwerks LANGSCAPE (www.langscape.eu) ePortfolios im Fremdsprachenunterricht - Empirische Studien zur Förderung autonomen Lernens. Bellingrodt, Lena (2011): ePortfolios im Fremdsprachenunterricht - Empirische Studien zur ... ePortfolios im Fremdsprachenunterricht ... .langscape.eu) ePortfolios im Fremdsprachenunterricht - Empirische Studien zur Förderung autonomen Lernens. Bellingrodt, Lena (2011): ePortfolios im Fremdsprachenunterricht - Empirische Studien zur Förderung autonomen Lernens. Der Fremdsprachenunterricht ist deshalb bereits in der Grundschule Realität. Es kann jedoch nicht Sinn und Zweck sein eine bloße Vorverlegung des bislang in der Sekundarstufe beginnenden Fremdsprachenunterrichts vorzunehmen. Vielmehr gilt es auf der Grundlage allgemeiner grundschuldidaktischer Überzeugungen, den Fremdsprachenunterricht nach ... Handreichungen für alle Lehrämter/Neu (Stand 05.10.2016) 1. Einführung in die Englische Fachdidaktik 2. Geschichte, Methoden und Spracherwerb des Englischunterrichts Lena Christine Bellingrodt geht in ihrem Beitrag der Frage nach der Entwicklung von Kompetenzbewusstheit durch den Einsatz von elektronischen Portfolios (ePortfolios) im Fremdsprachenunterricht nach. Sie verortet Portfolios zunächst in der Diskussion um Kompetenzorientierung, da sie sich gemäß des GeR und den darin enthaltenen Kann ... Lerntagebuch und Portfolio in der Schule PD Dr. Michaela Gläser-Zikuda Institut für Erziehungswissenschaft Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Get this from a library! EPortfolios im Fremdsprachenunterricht : empirische Studien zur Förderung autonomen Lernens. Fremdsprachenunterricht in der Grundschule Eine Brücke von der Schule ins Elternhaus: die Englischzeitschrift vom im Medienverbund www.o-kay.de Fremdsprachenunterricht in der Grundschule In zwei Sprachen lernen rlich ljäh te vier Die Englischzeitschrift vom FLOH! Go on Go on with English July 2011 Die Hörspiel-CD zu O!KAY! - Go on with ... ePortfolios im Fremdsprachenunterricht : empirische Studien zur Förderung autonomen Lernens / Lena Christine Bellingrodt. Author Bellingrodt, Lena Christine, (author.) Short Description 1 Themenliste Portfolio Juli 2012 Boedecker, Rike: Portfolioarbeit in der Förderschule : ein Leitfaden für die... Description Portfolios werden im Fremdsprachenunterricht zahlreiche positive Funktio- nen zugeschrieben, beispielsweise als Dokumentationsinstrument, als Re- flexionsinstrument und als Instrument zur Selbstbeurteilung (vgl. z.B. Breu- Fortbildung Moodle und Web 2.0 im Fremdsprachenunterricht from Institut für Internationale Kommunikation e. V. ]]> 0 Fortbildung: Erstellung von Websites ohne Programmierkenntnisse Die Beiträge in diesem Themenheft nehmen verschiedene Phasen und unterschiedliche Formate der Portfolioarbeit in den Blick und legen den Schwerpunkt auf Aspekte wie Ideenentwicklung, Reflexion oder Bewertung. Ein MATERIAL-Teil stellt analoge und digitale Werkzeuge (ePortfolios) für die Portfolioerstellung vor. Ein zweiter MATERIAL-Teil ... Dabei werden für den Fremdsprachenunterricht relevante erkenntnistheoretische und motivationspsychologische Theorien diskutiert und für die Untersuchung au...