Die Integrative Gestalttherapie in der Suchttherapie E-Buch


Die Integrative Gestalttherapie in der Suchttherapie - Dominik Franz Karl Bardeau pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Dominik Franz Karl Bardeau
ISBN: 3639851234
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 11,71

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Die Integrative Gestalttherapie in der Suchttherapie “Wie kann das Phänomen Sucht gestalttherapeutisch gesehen werden und welche Konsequenzen ergeben sich aus den Störungsbildern für die Haltung der Psychotherapeut/inn/en? Für eine erfolgreiche Therapie der Suchtkrankheit müssen Patient/inn/en wie auch Psychotherapeut/inn/en über die biopsychosoziale Gesamtheit des Phänomens Suchtkrankheit reflektieren. Die besonderen Herausforderungen, welche die Behandlung suchtkranker Menschen in Abgrenzung und Übereinstimmung zu anderen psychischen Erkrankungen mit sich bringt, werden beleuchtet. Dieses Buch widmet sich ganzheitlich dem Thema Suchttherapie und macht einen Brückenschlag zu den speziellen Behandlungsmethoden der Integrativen Gestalttherapie. Es verschafft einen Überblick über bewährt Prinzipien, Haltungen und Ziele in der Suchttherapie.

...e all your recent searches? All recent searches will be deleted Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Die Integrative Gestalttherapie in der Suchttherapie: Wirksame Haltungen in der Psychotherapie von suchtkranken Menschen im Kontext spezifischer Störungsbilder auf Amazon ... Die Integrative Gestalttherapie in der Suchttherapie: Wirksame ... ... .de. Lesen Sie ehrliche und unvoreingenommene Rezensionen von unseren Nutzern. Die Integrative Gestalttherapie gehört zu den humanistischen Verfahren in der Psychotherapie. Frederick Salomon Perls und Laura Perls begründeten zusammen mit dem amerikanischen Sozialphilosophen und Schriftsteller Paul Goodman eine eigene Psychotherapierichtung. Sie hat ihre Wurzeln u.a. in der Psychoanalyse, der Gestaltpsychologie und der Philosophie. Begriff Die Gestalttherapie ist ein psych ... PDF Die Integrative Gestalttherapie in der Behandlung von Substanzabhängigkeit ... . Frederick Salomon Perls und Laura Perls begründeten zusammen mit dem amerikanischen Sozialphilosophen und Schriftsteller Paul Goodman eine eigene Psychotherapierichtung. Sie hat ihre Wurzeln u.a. in der Psychoanalyse, der Gestaltpsychologie und der Philosophie. Begriff Die Gestalttherapie ist ein psychologisches Verfahren, das sowohl gesprächsorientiert, als auch darstellend-kreativ und körperorientiert ist. Unterformen ... Beim integrativen Ansatz handelt es sich nicht um einen Methodeneklektizismus, er versucht vielmehr, die bedeutsamen methodologischen Anteile der genannten Therapieverfahren in einen gemeinsamen theoretischen Rahmen zu stellen. (PETZOLD, 1980. S. 223 ff.). Die Gestalttherapie ist nur eine - wenn auch wichtige - Quelle heutiger Integrativer Therapie. In der Gestalttherapie wird weniger "darüber geredet", interpretiert oder analysiert. Durch den Dialog und die Betonung des Erlebens im Hier und Jetzt wird die Wahrnehmung von KlientInnen sensibilisiert und die Bewusstwerdung von Empfindungen, Gefühlen, Bedürfnissen, Phantasien gefördert. Körperliches Nachspüren und aus der Situation entwickeltes Experimentieren mit neuen Verhaltensweisen unterstützen einen Veränderungsprozess. Dies ist besonders für die historische Entwicklung der Psychotherapi...