Nietzsche E-Buch


Nietzsche - Heinz Schmerschneider pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Heinz Schmerschneider
ISBN: 3963110198
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 4,77

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Nietzsche “Friedrich Nietzsche (1844-1900) ist den meisten durch sein viel zitiertes Diktum "Gott ist tot" bekannt, ohne dass dessen Hintergründe allen klar wären. Das Gleiche trifft für sein Postulat des künftigen "Übermenschen" zu. Überhaupt wird Nietzsches Denken bis heute überaus unterschiedlich interpretiert und bewertet.Dabei war er vor allem eines: ein scharfsichtiger, überaus sprachbegabter Denker, dessen Sichten auf die Welt auch in der Gegenwart Relevanz besitzen. In der Form des Aphorismus hat er sein adäquates Ausdrucksmittel gefunden. Mit geistreichen Sentenzen regt er seine Leser zum Weiterdenken an.Heinz Schmerschneider stellt den wanderfreudigen Philosophen in einem biografischen Abriss und anhand seiner Werke vor. Ein anregendes Lesebuch für wissbegierige Eilige, das Lust auf mehr macht.

...riedrich Nietzsche wurde am 15. Oktober 1844 in Röcken geboren, einem Dorf nahe Lützen in der preußischen Provinz Sachsen, heute Sachsen-Anhalt ... Friedrich Nietzsche - Wikipedia ... . Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'Nietzsche' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache. Neben dem Idealismus weist Nietzsche hier auch den Zusammenhang mit dem Darwinismus zurück. Wie jedoch beispielsweise Rüdiger Safranski argumentiert, finden sich in ... ... Friedrich Nietzsche Zitate - zitatezumnachdenken.com ... ......