Die Geschichte Portugals E-Buch


Die Geschichte Portugals - Astrid Rodrigues pdf epub

PREIS: FREI

INFORMATION

SPRACHE: Deutsche
DATEN:
Autor: Astrid Rodrigues
ISBN: 3742703447
FORMAT: PDF EPUB FB2
DATEIGRÖSSE: 9,56

ERLÄUTERUNG:

Klappentext zu „Die Geschichte Portugals “Dies ist die "etwas andere" Geschichte Portugals. Von der Geburt des Landes bis in die Gegenwart in zeitlicher Reihenfolge, gut verständlich erzählt. Der Leser begleitet die Könige durch die Jahrhunderte, taucht ein in die Politik im Mittelalter, erlebt den Bau von Klöstern und wohnt Kriegen bei. Zum Glück ist der Geschichtsbrei mit einer Portion Humor gewürzt.

..., und den so genannten Miguelisten, die eine Rückkehr zum Absolutismus forderten ... Geschichte Portugals - Wikipedia ... . Auch die Industrialisierung lief in Portugal nur sehr langsam an. 20. Jahrhundert Geschichte Portugals. Die Geschichte Portugals beginnt bereits vor mehr als 2000 Jahren vor Christus: die Iberer und Phönizier siedelten in diesem Gebiet genauso wie später auch die Kelten und Römer. Etwa 60 nach Christus begann die langsame Ausbreitung des Christentums unter römischer Herrschaft. In der Zeit der Völkerwanderungen bis etwa ... Zeittafel der Geschichte Portug ... Geschichte Portugals ... . In der Zeit der Völkerwanderungen bis etwa ... Zeittafel der Geschichte Portugals — Inhaltsverzeichnis 1 Vor Christus 2 1 1000 3 1000 1300 4 1300 1500 5 1500 1800 6 1800-1850 7 … Deutsch Wikipedia. Die Geschichte Portugals ist geprägt von Territorialkriegen und dem Kampf um die politische Macht 2000 v.Chr. - Einwanderung der Iberer 600 v. Chr. - Als Vasco da Gama 1498 den Seeweg nach Indien entdeckte, stieg Portugal im Rahmen des Indienhandels zur führenden Handels- und Seemacht des 15. und 16. Jahrhunderts auf. Die Könige aus dem Hause Avis, besonders Manuel I. (1495-1521), führten das Land zu höchster Blüte. Bis in das 17. Die Geschichte des modernen Portugals beginnt im 12. Jahrhundert, als die Christen im Norden der Iberischen Halbinsel (mit der Hilfe einer Vielzahl von Kreuzrittern) begannen, die Mauren zu vertreiben. Das neue Portugal wollte vom Vatikan unbedingt als ein eigenständiges Land anerkannt werden. Die Grenze zwischen Spanien und Portugal wurde auf ... Die Geschichte des Königreichs Portugal geht zurück bis in die Tage der „Reconquista", jener Zeit der Rückeroberung der iberischen Halbinsel von den muslimischen Mauren durch die Christen. Zuvor waren in der Antike bereits Phönizier und Karthager an jenen Küsten gelandet und fanden dort Menschen vor, die sie „Iberer" nannten. Die ... Die Geschichte Portugals in Kürze Portugal ist eine der ältesten Nationen Europas. Jeder hat schon einmal von dem portugiesischen Entdeckungsreisenden Vasco da Gama gehört. Die Geschichte der Stadt Porto in Portugal reicht mindestens bis in die Bronzezeit zurück. In Porto siedelten Lusitanier, Griechen, Römer, Sueben, Araber. Portugal - Geschichte zum Anfassen. Kulturell gehört Portugal zu den wichtigsten Regionen in ganz Europa. Geprägt wurde das Land einst Völkern wie den Römern und Mauren. Auch die große Zeit der portugiesischen Entdecker spiegelt sich in den kulturellen Einflüssen des Landes wider. Wenn man sich deutschsprachig etwas ausführlicher über die Geschichte Portugals informieren will, ist dieses Buch alternativlos und wird auch von Portugal-Historikern empfohlen. An die streckenweise umständliche Diktion der Übersetzung gew...